Usingen/Wiesbaden (ut). Die 1694 in Cremona gebaute Stradivari Violine, ein sehr wertvolles Instrument, wurde nun erstmals von J & A Beare London als außergewöhnliche Auszeichnung an die in Usingen im Taunus lebende niederländische Geigensolistin Yvonne Smeulers nach Hessen vergeben.

Yvonne Smeulers freut sich sehr über die mit der Leihgabe verbundenen Würdigung ihrer künstlerischen und künstlerisch-pädagogischen Arbeit: „Mit der Vergabe der Violine kommt eine bedeutende Violine aus der Elonge Periode des Meisters nach Hessen.“ Weiter erklärt sie: „Bei den besonders wertvollen Instrumenten sieht man, dass sie immer einen Namenszusatz bekommen, um das Instrument zu spezifizieren. Also nicht nur der Erbauer und das Entstehungsjahr werden genannt, sondern auch die- bzw. derjenige, die oder der als Berühmtheit das Instrument in seinem Besitz hatte.“

Die Antonio Stradivari Cremona 1694.- Foto: J & A Beare London

Heute hat sich die „Geigenwelt“ völlig verändert. Dazu sagt Yvonne Smeulers: „Was ich wirklich sehr erfreulich finde ist, dass es, obwohl die Welt und die Gesellschaft sehr unter Druck stehen (Pandemien, Kriege, Inflation, Energiekrise, Klimawandel) trotzdem noch Menschen gibt, die sich bereit erklären, Künstlern zu helfen und sie zu unterstützen. Man darf nicht vergessen, dass die meisten derartigen Instrumente nur noch Investorenobjekte sind, mit denen hohe Gewinne erzielt werden können. Dass es jedoch nach wie vor Menschen wie Josef Kröner, dem Direktor von J & A Beare Europe, gibt, die aus lauter Liebe zu Musik bereit sind, mich als Solistin mit diesem Instrument zu unterstützen, finde ich einfach sensationell und erfüllt mich mit großer Dankbarkeit.“

Josef Kröner, London, schreibt dazu u. a. in seinem Statement: „Wir freuen uns sehr darüber, Yvonne Smeulers und dieses besondere Konzert (gemeint ist das Konzert am 13. November 2023) mit der Leihgabe der Violine von Antonio Stradivari Cremona 1694 unterstützen zu dürfen.“ Erklingen wird das über 300 Jahre alte Instrument somit das nächste Mal mit dem Violinkonzert von Peter Tschaikowsky am 13. November 2023 im Kurhaus Wiesbaden beim Wilhelmj-Anniversary-Concert 2023, dem Wohltätigkeits-Sinfoniekonzert „Music was my first love“ auch zum Aufbau von Musikkindergärten.

Bis dahin hat Yvonne Smeulers alle Hände voll zu tun, die Stradivari-Geige immer besser kennenzulernen und in vielen Stunden täglichen Übens herauszufinden, wie man seinen individuellen und unverwechselbaren Klang mit und auf dem Instrument entwickeln kann. Denn nur eine sehr tiefe und enge Partnerschaft zwischen Geigerin und Instrument ist die Voraussetzung dafür, dass dieses seine optimalen Qualitäten tatsächlich darstellen kann.

www.unser-taunus.de